Rückblick

Am 20.09.2005 habe ich den Webspace für diese Seite gekauft und 10 Tage später lud ich den ersten Inhalt hoch. Seit dem Kauf sind mittlerweile mehr als zwölf Jahre vergangen – Zeit für einen kleinen Rückblick:

2005 – 2015

Technik

Angefangen hat alles mit HTML, CSS und ein paar Frames. Ich fand zwar Frames damals schon nicht toll, aber ich hatte keine andere Idee, wie ich mein Menü sonst machen sollte. (Übrigens hatte ich deswegen auch eine Startseite VOR der echten Seite: Blick ins Web-Archive.) Als erste Erweiterung kam dann AJAX, das ich bis heute verwende, um Seite auf Knopfdruck in andere Seiten einbinden zu können.
Danach kamen CGI-Programme. Die ersten waren noch in C geschrieben, mussten also erst kompiliert und dann installiert werden, bevor sie liefen. Das war sehr umständlich und recht schnell wechselte ich zu PERL. Damit lief es zwar schneller (besonders der Ausprobierprozess wurde einfacher), aber auch PERL war noch nicht das Ende.
Nach PERL kam ich zu PHP, was zwei große Vorteile hatte: zum einen mussten die Dateien nicht mehr im CGI-Ordner sein, zum anderen ist PHP viel besser mit HTML verbindbar. So baute ich die ganze Seite um und am 16.10.2010 ging die neue Version online.
Endlich waren die Frames weg! Das Menü wird seitdem von PHP automatisch generiert und muss nicht mehr händisch gepflegt werden. Auch Vorschaubilder und Ähnliches werden nun generiert, so dass ich mich immer mehr nur um den Inhalt der Seite kümmern muss ...
Dann kam der Wechsel auf PHP5. Seit September 2014 sind die ersten Seiten auf HTML5 gewechselt. Und September 2015 fing ich an mit CSS3 ...

Inhalt

Als ich 2005 die Seite begann, wusste ich nicht, was ich eigentlich inhaltllich schreiben wollte. Ich erhoffte mir, eine Plattform für ein paar alte FanFictions und meine damaligen Wallpaper zu schaffen, aber viel weiter dachte ich nicht. Es kamen im Laufe der Zeit einiges dazu – und anderes ging. So gab es in der Anfangszeit eine Rubrik "an-ge-dacht", in der kleine theo-/philosophische Gedanken standen. Anfangs habe ich dort auch die ersten Predigten präsentiert. Aber als es mehr Predigten wurden, habe ich den Bereich zugunsten der Seite Predigten geschlossen.
2006 kamen dann die Gedichte dazu. In dem Jahr hatte ich auch kurzzeitig einen Blog eingebaut, das funktionierte allerdings (für mich) nicht.
2010 kam dann eine Seite zu den Büchern, an denen ich beteiligt war, dazu. 2013 kam ein Filmzitatequiz dazu und 2014 war dann das "Jahr des LEGO® Steins": Ich habe die Seiten Bibel im Bild und Frauenquote ins Leben gerufen.
2015 kam dann noch die Seite über MOCs und Co dazu. Und natürlich machte ich mir dann 2015 auch Gedanken über diesen kleinen Rückblick ...