introVon 1999 bis 2012 war ich (fast) jedes Jahr auf dem Sola. Was das ist? Ein Sola ist ein riesiges Zeltlager. Auf diesem Zeltlager (mit bis zu 200 Teilnehmern pro Woche) verbringen wir dann die Zeit mit den Kindern (9-12 Jahre) und Teenagern (13-17 Jahre).
Jedes Jahr stehen die Zeltlager unter besonderen Themen, für die Kinder meistens etwas Phantastisches (z.B. "Schottland - das rockt!", "Piraten der Karibik") und für die Teens etwas Anspruchsvolleres (z.B. "Equipment from God - Außerirdische Ausrüstung").

Solche Plätze gibt es in ganz Deutschland, ich habe mich damals für die Mitarbeit auf dem Sommerlager Hannover entschieden.
Warum das Ganze eigentlich? Weil ich mit Kinder und Teenies über den Glauben reden und einfach Zeit mit ihnen verbringen will. Diese Seite enthält einige Berichte aus dieser Zeit.
Hier kannst du dir das Thema aussuchen, dass dich am meisten interessiert - klick einfach auf einen Link und das Thema öffnet sich ...

Hier meine Sola"geschichte" nochmal im Kurzüberblick: